CDU-Verl will Familien nicht entlasten

Die Abschaffung von Kindergartenbeiträge und die Einrichtung eines Jugendparlaments wurden zusammen mit anderen Themen am 03.12.2019 im Jugendhilfeausschuss diskutiert. Kindergartenbeiträge abschaffen Zum Haushalt 2020 haben wir den Antrag gestellt, die ersten beiden Einkommensstufen der Kindergartenbeiträge abzuschaffen. Die Stadt Verl verlangt nämlich Beiträge von Eltern, die nach statistischem Bundesamt armutsgefährdet sind. Wir finden das unsolidarisch und …

CDU-Verl will Familien nicht entlasten Mehr lesen

Stärkerer Umweltschutz in Verl

Kann die Stadt Verl ihre Landwirtschaft ökologisch ausrichten und wie können wir die Umwelt weiter schützen? Diese und andere Fragen wurden am 2.12.19 im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss diskutiert. Ökologische Landwirtschaft für Verl? Wir stellten die wenigen landwirtschaftlichen Flächen im Eigentum der Stadt als Grundlage einer ökologischen Landwirtschaft zur Diskussion. „Der Zustand der biologischen Vielfalt …

Stärkerer Umweltschutz in Verl Mehr lesen

Wie geht es eigentlich… dem Verler Wald?

Verl verfügt insgesamt über eine Waldfläche von ca. 4,53 km². Dies entspricht einem Flächenanteil unserer Kommune von 6,4 %. Das ist nicht viel. Davon ist ein Teil in städtischem Eigentum. Der Klimawandel macht unserem Wald zu schaffen Unsere Wälder sind zunehmend belastet. Stickoxide aus den Bereichen Industrie und Verkehr sowie Ammoniak aus der Landwirtschaft versauern …

Wie geht es eigentlich… dem Verler Wald? Mehr lesen

Verler Unternehmen beim Klimaschutz unterstützen

Für den Klimawandel sind hauptsächlich Treibhausgase, wie CO2, verantwortlich. Da Unternehmen einen Großteil der Treibhausgase in Verl ausstoßen, wollen wir unsere heimischen Wirtschaft dabei unterstützen, diese zu verringern. Welche Rolle spielt die Verler Wirtschaft fürs Klima Laut dem Integrierten Klimaschutzkonzept der Stadt Verl von 2014 hat der Sektor Wirtschaft mit 46 % (320.076 t CO2) …

Verler Unternehmen beim Klimaschutz unterstützen Mehr lesen

Jugendparlament für Verl

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind in verschiedensten Bereichen politisch aktiv und haben wichtige Ideen und Forderungen an die Politik. Deshalb fordern wir, im Zuge der Haushaltsberatungen 2020, die Einführung eines Jugendparlaments. Was ist ein Jugendparlament? Ein Jugendparlament besteht aus gewählten Vertretern von Jugendlichen aus ihrer Stadt. Sie können aktiv die Stadt mitgestalten und einen …

Jugendparlament für Verl Mehr lesen

Mehr Geld für Familien

Wir fordern, im Zuge der Haushaltsberatungen 2020, einkommensschwache Familien zu entlasten und Kindergartengebühren für sie abzuschaffen. Erst ab Einkommensstufe 3 sollen Beiträge erhoben werden. Zuletzt hatten wir zum Haushalt 2018 gefordert, die KiTa-Gebühren grundsätzlich abzuschaffen. Leider waren die anderen Fraktionen damals dagegen. Wie stark KiTa-Gebühren Familien belasten In Verl werden von Eltern ab einem jährlichen …

Mehr Geld für Familien Mehr lesen

Vegetarisches Essen für den Rat

Gerade wird über unseren Antrag, auf Veranstaltungen der Stadt Verl überwiegend vegetarisches Essen zu servieren, diskutiert. Warum wir diesen Antrag gestellt haben und ob wir Fleisch verbieten wollen, erfahrt Ihr hier. Worum geht es? Zu besonderen Anlässen serviert die Stadt Verl ihren Ratsmitgliedern und Angestellten einige Leckereien. Diese sind jedoch vorwiegend fleischlastig und die Auswahl …

Vegetarisches Essen für den Rat Mehr lesen

Verler Stadtgeschichte erlebbar machen

Wir fordern einen „Ort der Erinnerung“, an dem man die Geschichte der Stadt Verl an einem zentralen Ort nachverfolgen kann. Dieser sollte sowohl über positive Zeiten, wie den ersten demokratisch gewählten Bürgermeister, als auch über dunklere Kapitel unserer Geschichte, wie die NS-Zeit, aufklären. Was wird diskutiert? Derzeit wird in Verl über eine Galerie, in der …

Verler Stadtgeschichte erlebbar machen Mehr lesen

Scroll to Top