Haltezonen für Elterntaxi an Schulen

Die SPD-Fraktion beantragt, die Verwaltung möge die Einführung von Haltezonen für Elterntaxen an Verler Schulen, nach Rücksprache mit den entsprechenden Einrichtungen, prüfen und umsetzen.

Begründung:

Immer häufiger werden Schülerinnen und Schüler zu den Grundschulen mit privaten PKW`s ihrer Eltern gefahren. Dadurch entstehen direkt vor der Schule regelmäßig chaotische Verkehrssituationen.

Haltezonen für Elterntaxen sind bereits in einigen Kommunen eingeführt worden.

Diese beinhalten, dass besondere Bereiche für die genannten Fahrzeuge ausgewiesen sind, die sich im fußläufigem Abstand entfernt von der Schule befinden, an denen aber ein siche-res Ein- und Aussteigen möglich ist und bei dem es dann nicht zu Behinderungen durch El-tern-Fahrzeuge kommt. Von diesen Haltebereichen soll dann ein sicherer Weg zur Schule führen. Dadurch werden nicht nur stressige Verkehrssituationen verhindert, sondern die Kinder haben dann auch die Möglichkeit, die restliche Wegstrecke zur Schule auf einem sicheren Fußweg zu gehen.

Peter Heethey                                                Hedwig Rottmann
(Fraktionsvorsitzender)                                  (Mitglied des Rates)

Einrichtung von Haltezonen für Elterntaxis