Wie geht es eigentlich… dem Verler Wald?

Verl verfügt insgesamt über eine Waldfläche von ca. 4,53 km². Dies entspricht einem Flächenanteil unserer Kommune von 6,4 %. Das ist nicht viel. Davon ist ein Teil in städtischem Eigentum.

Der Klimawandel macht unserem Wald zu schaffen

Unsere Wälder sind zunehmend belastet. Stickoxide aus den Bereichen Industrie und Verkehr sowie Ammoniak aus der Landwirtschaft versauern unsere Waldböden. Zusätzlich sind Schäden aus dem Klimawandel durch Stürme, Waldbrände, Trockenheit und Schädlingsbefall festzustellen.

Schädlingsbefall ist zu einer realen Bedrohung für unsere Wälder aber auch für uns Menschen geworden. Diese Situation ist im ganzen Land und natürlich auch in Verl vorhanden.

Besonders die extremen Hitzeperioden in 2018 und 2019 haben und werden erhebliche weitere Waldschäden verursachen.

Wir brauchen Handlungskonzepte

Wir alle sind vom Wald abhängig. Eine Bestandsaufnahme über den Zustand der Verler Wälder ist daher ein erster, wichtiger Schritt, um Maßnahmen zu ergreifen, weitere Schäden unserer Umwelt zu verhindern und unser ökologisches System zu stärken. Deshalb beantragen wir einen Waldschadensbericht für Verl. Aus dem festgestellten Zustand können dann Maßnahmen entwickelt werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Mehr zum Thema

Mit Solarthermie Verl klimafreundlicher machen

Viele Einwohner der Stadt Verl beziehen ihre Wärme für warmes Wasser und zum Heizen ihrer Wohnungen über das Fernwärmenetz der Stadtwerke Verl. Die Stadtwerke erzeugen diese Wärme durch das Verbrennen von fossilen Rohstoffen. Teilweise sind diese regenerativ, aber ein großer Teil davon ist Erdgas, welches bei der Verbrennung CO2 ausstößt

Weiterlesen...
Verler Preis für den Klimaschutz (Website)

Klimaschutz: Engagement in Verl würdigen

Klimaschutz ist lebenswichtig. Das ist nicht nur schon lange wissenschaftlich bewiesen, sondern mittlerweile auch in der Gesellschaft weitgehend anerkannt. Um das Engagement für Klimaschutz in Verl zu würdigen und weiter zu stärken, wollen wir einen Klimaschutzpreis einführen. Maßnahmen für Klimaschutz in Verl In der jüngeren Vergangenheit hat die Stadt Verl

Weiterlesen...

Bildungsgutscheine statt Ferienschule

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie hatten und haben massive Folgen für den Unterricht. Sie verlangen den Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften, aber auch den Eltern viel ab. Deshalb brauchen die Schülerinnen und Schüler zielführende und individuelle Unterstützung und keinen Unterricht in den Ferien. Warum Unterricht in den Ferien nicht die Lösung

Weiterlesen...
Scroll to Top