Besichtigung der Gesamtschule Rietberg

Antrag der SPD-Fraktion:

Die SPD-Fraktion beantragt, die Stadt Verl möge Kontakt mit der Gesamtschule in Rietberg aufnehmen und dort für die Mitglieder des Ausschusses für Bildung, Sport, Kultur und Generationen und die interessierten Sachpreisrichter und sachverständige Berater des Architektenwettbewerbs zur Erweiterung unserer Gesamtschule, eine Besichtigung der Gesamt-schule in Rietberg anzufragen und diese möglichst zeitnah zu organisieren.
https://www.spd-verl.de/?p=1600&preview=true
Begründung:

Die Stadt Rietberg hat die oben genannte Gesamtschule umfangreich erweitert und seit Beginn des neuen Schuljahres im Sommer 2018 in Betrieb genommen.
Hierbei wurde ein Raumkonzept umgesetzt, welches aktuellen pädagogischen und schulorganisatorischen Ansprüchen gerecht wird. Da in Verl eine ähnliche Maßnahme für unsere Gesamtschule ansteht, schlagen wir vor, dass der obige Ausschuss und die in dem Antrag genannten weiteren Mitglieder der Kommission an einer Besichtigung der Schule teilnehmen und sich das dortige Raumkonzept erklären lassen.
Wir sehen in einer solchen Besichtigung und Erläuterung die Möglichkeit für den vorgenannten Personenkreis bereits ein bestimmtes Problemverständnis zu schaffen, auf dessen Basis Entscheidungen besser getroffen werden können.

 

________________________                ____________________________
Peter Heethey                                                        Hedwig Rottmann
(Fraktionsvorsitzender)                                       (Mitglied des Rates)

Besichtigung der Gesamtschule Rietberg